Anzeige
Theodor Schember
Anzeige
LEDVANCE
A- A A+

News | Design | 14.05.2018
Verjüngungskur für die Schönhauser Allee Arcaden

Das neue Design soll eine helle und offene Atmosphäre im Innenbereich erzeugen. (Foto: Schwitzke)
Das neue Design soll eine helle und offene Atmosphäre im Innenbereich erzeugen. (Foto: Schwitzke)

Im Zuge einer umfassenden Revitalisierung der Schönhauser Allee Arcaden im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg erhält unter anderem der Eingangsbereich des Centers ein neues Design. Eine neue Kids Area und Sitzgelegenheiten in den Lounge-Bereichen sollen die Besucher zudem zu ausgedehnten Aufenthalten im Center anregen. Das Centermanager Mfi erhielt den Auftrag für die Konzeption und Umsetzung. Die Arbeiten werden voraussichtlich im Sommer 2018 beginnen. Der Abschluss der Modernisierung ist für 2019 vorgesehen.    

Weitere Informationen: www.unibail-rodamco.de