Apple Marina Bay Sands

Singapur/Singapur
Eröffnung: September 2020
Verkaufsfläche: 669 qm

Apple eröffnete im September 2020 in der Bucht von Singapur seinen ersten Store in Form einer vollständig verglasten Kuppel, die komplett auf dem Wasser schwimmt und nur über einen Steg mit dem Festland verbunden ist.

Beach N Brew

Chandigarh/Indien
Eröffnung: Juli 2019
Verkaufsfläche: 743 sqm

Fischernetze, Anker, Muscheln, Strandhäuschen, Sitzmöglichkeiten in Form von Booten und Meeresrauschen als Hintergrundmusik: Beach N Brew holt das maritime Flair der Umgebung in das Innere des Restaurants bzw. der Eventlocation.

Bershka Paris Westfield Forum des Halles

Paris/Frankreich
Eröffnung: Mai 2021
Verkaufsfläche: 1.944 qm

Im Pariser Einkaufszentrum „Westfield Forum des Halles“ eröffnete der größte französische Bershka-Store mit neuem Konzept: Das Ladendesign zeigt sich durch sandfarbenen Lehmputz zurückhaltend und aufmerksamkeitsstark zugleich.

Boutique „Lieblingsdinge” by Naturhotel Forsthofgut

Leogang/Österreich
Eröffnung: Oktober 2020
Verkaufsfläche: 180 qm

Das traditionsreiche Naturhotel Forsthofgut in Leogang im Salzburgerland in Österreich eröffnete im Oktober 2020 die hauseigene Boutique „Lieblingsdinge“, in der „besondere Elemente“ aus dem Hotel verkauft werden.

Bridge

Zürich/Schweiz
Eröffnung: April 2021
Verkaufsfläche: 2.000 qm

Bridge, eine Initiative des Einzelhandelskonzerns Migros, ist eine Mischung aus Frischemarkt, regionaler Gastronomie und Eventlocation in Zürich. Nahe dem Hauptbahnhof gelegen, richtet sich der Markt vor allem an Reisende und lokale Foodies.

Bründl Sports Kaprun

Kaprun/Österreich
Eröffnung: Oktober 2021
Verkaufsfläche: 2.500 qm

Im Oktober 2021 eröffnete der österreichische Sporthändler Bründl Sports ein völlig neues, nachhaltiges Sporthaus am Fuße des Kitzsteinhorns im Salzburger Kaprun – inklusive Nachhaltigkeits-Zertifizierung nach ÖGNI-Standards für Innenräume.

Cajuí

São Paulo/Brasilien
Eröffnung: Dezember 2019
Verkaufsfläche: 210 qm

Im Fokus des veganen Restaurants steht Cajuí, eine Frucht des brasilianischen Cerrado, die zur Familie der Cashew-Bäume gehört. Die Frucht diente als Inspiration bei der Gestaltung der Speisekarte und des Storedesigns und soll zudem auf die zunehmende Abholzung des Bioms hinweisen.

Central Food Hall Ladprao

Bangkok/Thailand
Eröffnung: Dezember 2020
Verkaufsfläche: 4.370 qm

Mitten in der thailändischen Hauptstadt lädt die neue gastronomische Destination Central Food Hall Ladprao auf 4.370 qm zu thailändischen und internationalen Köstlichkeiten ein. Auf der Verkaufsfläche verschmelzen Food Hall und Supermarkt miteinander.

Depot Düsseldorf Kö-Bogen II

Düsseldorf/Deutschland
Eröffnung: November 2020
Verkaufsfläche: 1.093 qm

Das Konzept des Depot Stores im Kö-Bogen verbindet die Themenwelten Natur und Stadt und soll als Oase der Erholung inmitten des städtischen Trubels dienen. Der lichtdurchflutete Eingangsbereich mit Bauminstallation lädt zum Verweilen ein.

Douglas Am Jungfernstieg

Hamburg/Germany
Eröffnung: Oktober 2020
Verkaufsfläche: 800 qm

Eine neue Anlaufstelle für „Beauty-Fans“ mitten in der City: In bester Lage eröffnete Ende Oktober 2020 auf zwei Etagen der neue Douglas-Flagship-Store mit Fokus auf Luxus-Marken am Jungfernstieg in Hamburg. Ein moderner und cleaner Look prägt das Store-Bild.

Edeka Center Weserpark

Bremen/Deutschland
Eröffnung: November 2020
Verkaufsfläche: 6.800 qm

Supermarkt im XXL-Format: Mit der emotionalen Inszenierung der Lebensmittel als Leitmotiv und einem großen gastronomischen Angebot auf der Fläche soll der Einkauf im E-Center Weserpark zum sprichwörtlichen Erlebnis werden.

Edeka Hundrieser

Essen/Deutschland
Eröffnung: Juli 2020
Verkaufsfläche: 2.500 qm

200 m vom vorherigen Standort entfernt, eröffnete Familie Hundrieser im Juli 2020 in Essen einen 2.500 qm großen Edeka-Markt. Im Storedesign spiegelt sich die Bergbautradition des Essener Stadtteils Schönebeck modern interpretiert wider.

Fantastico

Pernik/Bulgarien
Eröffnung: August 2021
Verkaufsfläche: 2.300 qm

Der bulgarische Einzelhändler hat in Pernik einen neuen Standort eröffnet und bleibt dabei der Farbe Rot im gesamten Storedesign treu. Neben der auffälligen Fassadengestaltung mit geometrischen Elementen ist auch der neue „Meat Corner“ ein Blickfang.

 

FC Bayern World

München/Deutschland
Eröffnung: Dezember 2020
Verkaufsfläche: 1.000 qm

Der FC Bayern Store in der Allianz Arena erstrahlt in neuem Glanz, greift die Historie des Vereins auf und animiert Kund:innen zur Interaktion. Zentraler Blickfang: der Kassenbereich mit einem Leuchtkasten in Überlänge und Highlight-Podesten.

Flash Coffee Singapore Flagship-Store

Singapur/Singapur
Eröffnung: Oktober 2021
Verkaufsfläche: 39,5 qm

Gelber Blickfang: Auch der neue Coffeeshop in Singapur – der von Rocket Internet unterstützten stark expandierenden Kaffeekette – setzt auf ausgefallene Drinks, automatisierte Abläufe, Digitalisierung und eine einprägsame Ladengestaltung.

Freitag

Seoul/Korea
Eröffnung: Oktober 2021
Verkaufsfläche: 120 qm

Im Hongdae Disctrict eröffnete die Schweizer Taschenmanufaktur ihren dritten Store in Seoul – in Kooperation mit dem lokalen Retailer June. Das Hochregallager, die charakteristischen Kisten und das Förderband sorgen für den „Freitag Look“.

Globetrotter Wiesbaden

Wiesbaden/Deutschland
Eröffnung: April 2021
Verkaufsfläche: 1.243 qm

Der neue Store in Wiesbaden präsentiert sich im typischen Globetrotter-Design inkl. Outdoor-Feeling: Grüne Farben, naturverbundene Materialien, Pflanzen und echte Birkenstämme greifen das Thema „Natur“ im gesamten Storedesign spielerisch auf.

Green B

Florenz/Italien
Eröffnung: März 2020
Verkaufsfläche: 152 qm

Upgecycelte Materialien, Energieeffizienz und zunehmend nachhaltige Kollektionen: United Colors of Benetton erfindet sich mal wieder neu, diesmal mit einem nachhaltig aufgestellten Konzept, das Naturrohstoffe innovativ und fantasievoll zum Einsatz bringt.

H Beauty Concept Store

West Thurrock/UK
Eröffnung: September 2020
Verkaufsfläche: 2.160 qm

Harrods, das bekannteste Warenhaus Londons, eröffnete außerhalb der englischen Metropole mit H Beauty seinen ersten losgelösten Concept Store, der das perfekte „Beauty-Erlebnis“ mit Make-up-Stationen, einer Parfüm- und Champagner-Bar kreieren soll.

Hermès Omotesando

Tokio/Japan
Eröffnung: Februar 2021
Verkaufsfläche: 488 qm

Unaufdringliche Materialien, eine helle klare Ladenarchitektur, warme Farben in Verbindung mit Elementen lokaler Künstler: Der neue Hermès-Store in Tokio vereint auf 488 qm Verkaufsfläche die französische mit der japanischen Welt miteinander.

House of Rituals

Amsterdam/Niederlande
Eröffnung: Oktober 2020
Verkaufsfläche: 2.000 qm

Auf einer 2.000 qm großen Fläche eröffnete das niederländische Kosmetikunternehmen im Herzen von Amsterdam mit dem „House of Rituals“ einen vierstöckigen Concept Store mit Restaurant sowie Spa und lädt zum Wohlfühlen und Verwöhnen ein.

Ippolita – Chicago

Chicago/US
Eröffnung: Dezember 2020
Verkaufsfläche: 47 qm

Entdecken, anfassen und anprobieren ohne Scheu: Der Store des Luxusjuweliers möchte ein einzigartiges Einkaufserlebnis schaffen, indem er der Kundschaft ermöglicht, die Produkte „direkt“ und ohne den Schutz von Schmuckvitrinen zu erkunden.

Lidl Bern Loeb

Bern/Schweiz
Eröffnung: August 2021
Verkaufsfläche: 900 qm

Das Laden-Layout des Nahversorgers in Bern wurde nach einem eigens für das Loeb-Warenhaus kreiertem Konzept gestaltet und an das Erscheinungsbild des Warenhauses angepasst. Nachhaltiges Highlight: Beliefert wird die Verkaufsfläche von einem Biogas-LKW.

Life Pharmacy

Auckland/Neuseeland
Eröffnung: Dezember 2019
Verkaufsfläche: 349 qm

Auf den ersten Blick wirkt die Life Pharmacy nicht wie eine „normale Apotheke“: Glänzende Oberflächen, Beige- und Grüntöne sollen die Wellness-Seite der Apotheke hervorheben, in der neben Medizin auch dekorative Kosmetik erhältlich ist.

Magenta Experience Center

Prag/Tschechien
Eröffnung: Dezember 2020
Verkaufsfläche: 800 qm

Digitale Konzepte, Gamification und ein neu gedachtes Design: Mit dem Magenta Experience Center geht die Telekom neue Wege. Statt der bislang hellen Farben dominiert ein anthrazitfarbener Ton Decken und Böden, um so die als Akzent eingesetzte Magenta-Farbe stärker hervorzuheben.

Monoprix Iconic 2022

Doha/Katar
Eröffnung: Juni 2021
Verkaufsfläche: 6.500 qm

Der neue Store in Katar ist der größte „Hypermarkt“ der französischen Warenhauskette und überzeugt auf 6.500 qm mit seinem breiten, frischeorientierten Lebensmittelsortiment. Integrierte Gastrokonzepte unterstreichen den Erlebnischarakter mit Genuss.

Muka & Fartuk

Yoshkar-Ola/Russland
Eröffnung: März 2021
Verkaufsfläche: 100 qm

Sauerteigbrot, Gebäck, Kuchen + Gemütlichkeit: Das Café Muka & Fartuk will bei seinen Kunden mit frischen Backwaren in heimeligem Ambiente „Kindheitserinnerungen“ wecken. Warme Farben kombiniert mit Naturmaterialien runden das Konzept ab.

Next-Gen Men’s Wearhouse

Shenandoah/USA
Eröffnung: April 2020
Verkaufsfläche: 279 qm

Zahlreiche digitale Features und Technologien – wie die Bestimmung der exakten Konfektionsgröße anhand von im Store aufgenommenen Fotos – prägen das neue Konzept des Herrenausstatters und sollen den Laden zu einer Omnichannel-Spielwiese machen.

Off-White Flagship Store Paris

Paris/Frankreich
Eröffnung: Juli 2021
Verkaufsfläche: 650 qm

In einem Eckgebäude aus dem 19. Jahrhundert in Paris eröffnete das italienische Luxus Fashion Label Off-White einen neuen, facettenreich gestalteten Flagship-Store auf über drei Etagen. Das Storedesign setzt mit architektonischen Elementen diverse Fokuspunkte.

Paagman bookstore

Leidschendam/Niederlande
Eröffnung: September 2020
Verkaufsfläche: 700 qm

Der 700 qm große Store des niederländischen Buchhändlers in der „Mall of Netherlands“ gleicht mit seinen vielen verschiedenen Skulpturen, Formen und Farben einem spannenden Kuriositätenkabinett, das die Kund:innen in eine Fantasiewelt abtauchen lässt.

Rossmann

Lodz/Polen
Eröffnung: Juni 2020
Verkaufsfläche: 1.200 qm

Drugstore of the future – das neue Konzept der Drogeriekette besticht durch Design, Technik und ein breites Produktangebot, das den aktuellen Bedürfnissen der Kund:innen gerecht werden soll. Ein nachhaltiges Highlight im Store ist die „Nachfüll-Bar“.

Run Colors EC Powisle

Warschau/Polen
Eröffnung: August 2021
Verkaufsfläche: 150 qm

Run Colors soll zu einem Schuh-Tempel mit Galerie-Charakter werden und die Herzen von Sneakerfans höherschlagen lassen. Der Store befindet sich in einer alten Maschinenfabrik, deren Originalteile wie z.B. Regale im Storedesign integriert wurden.

Sander Restaurant Köln

Köln/Deutschland
Eröffnung: Juni 2021
Verkaufsfläche: 1.000 qm

Kulinarischer Genuss in ansprechender Atmosphäre mit großzügigen Außenterrassen: Das neue Sander Restaurant in Köln setzt auf ein gradliniges Design im Industrie Stil mit natürlichen Materialien, die einladend wirken und Wärme ausstrahlen sollen.

Spot 2.0

Vincente Lopez/Argentinien
Eröffnung: Februar 2020
Verkaufsfläche: 665 qm

Spot 2.0 kombiniert frische Produkte mit „to go“-Waren. Neben Klassikern der Unterwegsversorgung wie Süßwaren bietet der Store Convenience-Produkte zum Vor-Ort-Verzehr an. Ziel ist es, einen schnellen Einkauf und ein geschmackvolles Shoppingerlebnis zu bieten.

Tadsen

Bredstedt/Deutschland
Eröffnung: Dezember 2019
Verkaufsfläche: 450 qm

Tadsen hat in Bredstedt ein neues Getränkemarktkonzept umgesetzt, das mit einem ansprechenden, modernen Design und kompetentem Fachpersonal den Getränkeeinkauf zu einem Erlebnis machen soll. Regionale Produkte wie z. B. Marmeladen ergänzen das Angebot.

Telekom Stuttgart Flagship Store

Stuttgart/Deutschland
Eröffnung: September 2020
Verkaufsfläche: 440 qm

Digitale Touchpoints, Schulungsangebote und verspielte Produktpräsentationen bilden die Säulen des neuen Konzepts des Telekommunikationsanbieters. An interaktiven „Erlebnisinseln“ können Kund:innen die Produkte spielerisch ausprobieren.

Twinings – Flagship Experience – 216 The Strand

London/UK
Eröffnung: August 2020
Verkaufsfläche: 80 qm

Londons ältester Tee-Laden war bereits vor seiner Neugestaltung ein beliebtes Touristenziel. Das neue Konzept des Stores soll mit z.B. einer speziellen „Bar für Tee-Verkostungen“ das Kundenerlebnis noch stärker in den Mittelpunkt rücken.