Windsor

Hochstr. 53
60313 Frankfurt am Main

Windsor

Hochstr. 53
60313 Frankfurt am Main

Auf zwei Etagen und knapp 600 qm präsentiert die Fashion-Marke Windsor in exponierter Lage die Women- und Men-Kollektion, inklusive Taschen und Accessoires. Der neue Store zeigt einen komplett neu konzipierten Ladenbau. Im Fokus steht ein Dreiklang aus lässig-cool, zeitlos und hochwertig, der auch die Marken-DNA ausmacht.

Hochwertige Materialien wie Naturstein, Massivholz, Bronze und Naturleinen kamen demzufolge im Einrichtungskonzept zum Tragen auf der Basis einer erdig-braunen Farbstimmung.

Zentrales Gestaltungselement und Eyecatcher ist ein aus Spanien importierter brauner Marmor mit markanter Äderung, der sich in Form von Rückwänden und einem prominent platzierten Welcome-Desk wiederfindet. Ergänzt wird der Ladenbau durch den Einsatz gezielter Materialakzente wie hochglänzendem, schwarz-verchromtem Metall, Textiltapeten aus natürlichem Leinen oder aufwändig gearbeiteten Chrom-Details. Ein weiteres Highlight ist die Verwendung von Massivholzparkett aus Eiche, die vor ihrem Verbau geflammt, dunkel geölt und anschließend gewachst wurde.

Die Lounge-Bereiche sind mit Designmöbeln von Classicon ausgestattet, darunter die Bow Coffee Tables von Guilherme Torres, Lounge Chairs von Jader Almeida und der Bell Table des Frankfurter Möbeldesigners Sebastian Herkner.

Der Store beheimatet außerdem Werke der Künstler Charlie White, Philip-Lorca di Carcia, Isabel Truniger und des französisch-deutschen Künstlerduos Vidja Gastaldon & Jean-Michel Wicker, alle aus der hauseigenen Windsor-Art-Collection.

Mit dem neuen Store betreibt die Premiummarke insgesamt sieben Mono-Stores im deutschsprachigen Raum.