Anzeige
Theodor Schember
Anzeige
Hoffmann Ladenbau
A- A A+

News | Marketing | 10.08.2017
Dekorationen in Herbstfarben

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten bietet sich auch eine Umgestaltung der Dekoration an. (Foto: Woerner)
Mit dem Wechsel der Jahreszeiten bietet sich auch eine Umgestaltung der Dekoration an. (Foto: Woerner)

Der Dekorations-Spezialist Woerner stellt in seinem neuen Katalog „Herbst/Weihnachten 2017“ Gestaltungsideen für den Store und das Schaufenster in den kommenden Jahreszeiten vor. Grundsätzlich bieten sich im Herbst Dekorationen in den klassischen Farben Rot, Orange und Gelb an. Ein Materialmix aus Holz und Metall verbindet dahingegen moderne und naturnahe Konzepte. Schlichte Einweg-Paletten können als dekorative Warenpräsenter dienen und einen Akzent im Ladengeschäft setzen, ebenso wie Präsenter in Form von Ästen oder Bäumen. XXL-Herbstblätter aus festem Wachspapier und Kürbis-Dekorationen sollen den authentischen Look verstärken. Als Kontrast bieten sich Dekorationen aus Metall an, zum Beispiel offene Eisenkäfige oder Metall-Fahrräder. Wer einen neuen Akzent im Herbst setzen will, dem empfiehlt der Dekorationsspezialist ein Gestaltungskonzept in Schwarz-Weiß. Eine weiße Dekoleiter mit schwarzen Rabenfiguren und Echtfedern können so zum Blickfang im Store werden.

Weitere Informationen: www.dekowoerner.de