Anzeige
Theodor Schember
Anzeige
Hoffmann Ladenbau
A- A A+

News | Marketing | 13.10.2017
Digitale Flächen­vermarktung

Mit dem „Space Manager“ will die CEV Prozesse verschlanken und transparenter gestalten. (Foto: CEV Handelsimmobilien GmbH)
Mit dem „Space Manager“ will die CEV Prozesse verschlanken und transparenter gestalten. (Foto: CEV Handelsimmobilien GmbH)

Der Handelsimmobilien-Dienstleister CEV Handelsimmobilien GmbH kooperiert im Bereich der Flächenvermarktung künftig mit der „store2be“ GmbH, um die Digitalisierung ihrer Shopping-Center gezielt voranzutreiben. Das Berliner Start-up hat eine cloudbasierte Software entwickelt, die die Vermarktung, Verwaltung und Vermietung von Centerflächen zentralisiert und dadurch erleichtern soll. Der „store2be Space Manager“ bündelt verfügbare Aktions- und Promotionsflächen in Centern auf einen Blick. Inhaber können Interessenten so gezielt freie Flächen für Live-Marketing-Aktionen oder Pop-up-Stores in ihren Immobilien anbieten und die Vermietung über das Programm abwickeln. In einigen Centern hat der Handelsimmobilien-Dienstleister die Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung bereits getestet. Insgesamt bündelt sie mehr als 1.500 freie Aktions- und Eventflächen in über 300 Städten der D-A-CH-Region.

Weitere Informationen: www.store2be.de