Anzeige
Theodor Schember
Anzeige
Hoffmann Ladenbau
A- A A+

News | Neueröffnung | 06.09.2017
Decathlon plant sportliche Expansion

Der französische Sportartikelhersteller Decathlon plant acht neue Filialen bis zum Jahresende, die erste eröffnet in Passau. (Foto: Decathlon)
Der französische Sportartikelhersteller Decathlon plant acht neue Filialen bis zum Jahresende, die erste eröffnet in Passau. (Foto: Decathlon)

Der französische Sportartikelhersteller Decathlon plant bis Ende des Jahres 2017 acht weitere Filialen in Deutschland zu eröffnen. Geplant sind Stores in Passau, Regensburg, Bamberg, Ulm, Rheine, Kaufpark Eiche, Düsseldorf und Dresden. Auch in den neuen Läden wird der Sportartikelhersteller das Konzept verfolgen, dass kleine und große Produkte wie Zelte, Tischtennisplatten oder Fitnessgeräte von den Kunden direkt vor Ort getestet werden können. Self-Checkout-Kassen und Omnichannel-Services wie Click & Collect und Order-in-Store sollen das Angebot abrunden. Bis 2018 soll es insgesamt 48 Decathlon-Filialen in Deutschland geben.  

Weitere Informationen: www.decathlon.de