Anzeige
Theodor Schember
Anzeige
LEDVANCE
Hat seinen ersten Store eröffnet: Zalando (Foto: Zalando/Nils Krüger)
A- A A+
Neueröffnung  |

Zalando: Beauty-Konzept in Berlin

Mit den etablierten Estée Lauder-Partnermarken Mac Cosmetics, Estée Lauder, Clinique und Origins möchte Zalando das Kosmetik-Sortiment für seine Kunden weiter ausbauen. Auf der 160 qm großen Verkaufsfläche erwarten den Konsumenten mehr als 53 Marken, Produkterlebnisse und ein kuratiertes Angebot an Kosmetik-Artikeln. Zusätzlich dient der Concept Store als eine Testplattform für Launches, Tutorials und Beratungen durch Beauty-Experten. Service-Stationen für Make-up und Nail-Behandlungen runden das Angebot ab. Ziel von Zalando ist weiterhin, einen Dialog zwischen Kunden und Beautymarken zu ermöglichen.


Online können Kunden bei Zalando zwischen rund 5.000 Artikel von mehr als 150 Beauty-Marken sowie 300.000 Artikel aus dem Fashion Sortiment auswählen. Das Angebot der Zalando Beauty Station soll das Kundenerlebnis nun auf eine neue Ebene heben.

Realisiert hat Zalando seinen ersten Store gemeinsam mit dem Berliner Architekturbüro Batek Architekten. Das Farbkonzept fokussiert auf Weiß, „Offwhite“, helles Beige und Grau. Kombiniert werden diese beispielweise mit nicht rostendem Stahl, Beton und Glattleder und einem zementgebundenen Industrieboden. Die Verkaufsfläche ist in flexible Pop-up-Areale gegliedert. Drehbare Regale trennen die einzelnen Bereiche voneinander. Modulare Kuben setzen eine kuratierte Produktauswahl in Szene. Weitere Bereiche dienen verschiedenen Markeninstallationen. Darüber hinaus gibt es zum Beispiel einem „Premium Corner“ und ein Service-Areal.

Damit die Farben und verwendeten Materialien im Store auch bei Reflexion natürlich wirken, setzt Zalando auf helles, tageslichtsimulierendes Licht an den Decken mit hohem Farbwiedergabeindex. Abgehängte, lineare Lichtinstallation mit Dimm-Funktion über dem Beauty-Tisch (dimmbar) in Kombination mit abgehängten Pendelleuchten, die warme Akzente setzen, prägen die Atmosphäre des Stores. Auch das Licht an den Schminkspiegeln kann in puncto Helligkeit und Farbtemperatur individuell gesteuert werden.

Fotos (10): Zalando/Nils Krüger

Weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.zalando.de