Startseite | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige
Smart Store

Rewe „Pick & Go” in Düsseldorf: Kassenlos zahlen per KI

Rewe hat in Düsseldorf einen hybriden Store eröffnet, in dem Kund:innen erstmals auf vier verschiedene Arten ihre Einkäufe bezahlen können – unter anderem via Computer Vision und Sensortechnologie ohne Scannen am Self-Checkout.

Personalmeldungen

Wasgau baut Vorstand zum Jahresbeginn um

Der westpfälzische Lebensmittelhändler Wasgau verändert seine Führungsriege personell. Ab dem 1. Januar 2025 übernimmt das bisherige Vorstandsmitglied Thomas Bings die Rolle Ambroise Forssmann-Trevedys als Vorstandssprecher. Zwei weitere Personen rücken in den Vorstand auf.

E-Commerce

EHI-Podcast mit Lars Hofacker (EHI): Trends und Hypes im E-Commerce

Wie ist die aktuelle Situation im E-Commerce? Wie ist die Stimmung unter den Anbietern, welche Trends zeichnen sich ab und welche Herausforderungen sind zu bewältigen? Anna-Lena-Weber spricht darüber mit E-Commerce-Forschungsbereichsleiter Lars Hofacker vom EHI.

Anzeige
Checkout

Self-Checkout Meets Fashion: Eine überzeugende Kombination

Self-Service hält zunehmend Einzug ins Fashion-Segment – mit bedeutendem Erfolg. Ein Grund für die positiven Resultate sind modulare und flexibel einsetzbare Checkout-Systeme wie der DN Series® EASY ONE von Diebold Nixdorf, die individuelle Designs und schnelle Anpassungen ermöglichen. Zwei Bildschirme ermöglichen den einfachen Wechsel vom Self-Service in den bedienten Modus, etwa wenn Kunden bar zahlen oder Ware umtauschen möchten. So kann für unterschiedlichste Kundenanforderungen und Storekonzepte die optimale Lösung geschaffen werden.

Handel aktuell

EHI-Podcast mit Lars Hofacker (EHI): Trends und Hypes im E-Commerce

Wie ist die aktuelle Situation im E-Commerce? Wie ist die Stimmung unter den Anbietern, welche Trends zeichnen sich ab und welche Herausforderungen sind zu bewältigen? Anna-Lena-Weber spricht darüber mit E-Commerce-Forschungsbereichsleiter Lars Hofacker vom EHI. ...

Zebra: Bestandstransparenz – Warum Einzelhändler Inventuren von internen Mitarbeitern durchführen lassen sollten

Bestände im Einzelhandel sind größer und komplexer als je zuvor. Das zeigt sich besonders bei der Inventur, vor allem, wenn externe Mitarbeiter beteiligt sind. Die „traditionelle“ Vorgehensweise bei Inventuren ist nicht nur kostspielig, sondern auch ineffizient, fehleranfällig und ungenau. Selbstgesteuerte Bestandsverwaltungslösungen hingegen vermeiden die hohen Kosten für externe Arbeitskräfte. Interne Mitarbeiter führen die Inventur mit mobilen Scannern durch. Der ...

Wasgau baut Vorstand zum Jahresbeginn um

Der westpfälzische Lebensmittelhändler Wasgau verändert seine Führungsriege personell. Ab dem 1. Januar 2025 übernimmt das bisherige Vorstandsmitglied Thomas Bings die Rolle Ambroise Forssmann-Trevedys als Vorstandssprecher. Zwei weitere Personen rücken in den Vorstand auf. ...

Zahl der Woche

... Filialen betreibt der Schuhhändler Deichmann in deutschen Einkaufszentren und ist damit am häufigsten in ihnen vertreten.

Händlern mit beratungsintensiven Sortimenten
erlaubt
mobiles Kassieren nahtlose Kundenbetreuung
Checkout

Entlastung für die Kassenzone

Mobil auf der Fläche kassieren: Das ist Service-Erlebnis für die Kundschaft, aber auch Rückhalt für den Händler, wenn es an der Kasse mal eng wird. In Zeiten der Personalknappheit wollen sich viele Retailer diese Option eröffnen. Die technische Integration allerdings kann herausfordernd sein.

Neueröffnungen

Rose: Experience-Store rund ums Rad

Rose Bikes hat einen neuen Brand Store in Berlin Mitte eröffnet. Neben der Präsentation des Produktportfolios soll der Laden als Service-Hub und Ort des Zusammenkommens für Radbegeisterte dienen.

Bauhaus: Neuer Markt in Düsseldorf

Die Baumarktkette Bauhaus eröffnet morgen nach rund zweijähriger Bauphase in Düsseldorf ihr mittlerweile viertes Fachzentrum. Durch den Markt im Norden der Stadt will der Händler die Rheinmetropole in allen Himmelsrichtungen erschließen und die Versorgungslücke vor Ort füllen.

Gibson feiert erste Gitarren-Garage in Europa

Die Instrumentenmarke Gibson hat erstmals außerhalb der USA einen Store eröffnet. In dem Flaggschiff im historischen London können Musikliebhaber Hunderte elektrische und akustische Gitarren testen und ihr persönliches Instrument nach individuellen Vorstellungen anfertigen lassen. Außerdem soll der Laden als Treffpunkt und Live-Bühne für Musiker dienen. Mit Video über die Store-Eröffnung mit den Kultgitarristen Jimmy Page, Tony Iommi & Sir Brian May.

Demnächst eröffnet

  • Remlingen | Juni 2024
    Nah & Gut

    Das Warensortiment im neuen Nah & Gut-Markt wird aus rund 15.000 Artikeln bestehen. Die Kunden finden dabei auf einer Verkaufsfläche von rund 1.000 qm eine hochwertige und vielfältige Auswahl an Frischwaren wie Fleisch, Wurst, Käse und Backwaren in Selbstbedienung, darunter viele regionale und selbst im Markt hergestellte Produkte, wie zum Beispiel Frischkäsespezialitäten.

  • Darmstadt | 1. Juni 2024
    Hugendubel

    Hugendubel in Darmstadt eröffnet am 1. Juni im ‚City Carree‘.

  • Remlingen | 6. Juni 2024
    Nah & Gut

    Der selbstständige Edeka-Kaufmann Sven Zeidler eröffnet in Remmlingen-Semmenstedt seinen zweiten Markt.

  • Frankfurt am Main | 6. Juni 2024
    Bershka

    Auf der Zeil 90-92 eröffnet Bershka im Erdgeschoss der ehemaligen Filiale von Galeria Kaufhof eine Fläche von rund 4000 qm.

  • Bitterfeld-Wolfen | 13. Juni 2024
    Edeka

    Auf einer Verkaufsfläche von rund 1.000 Quadratmetern werden die Kunden insgesamt über 11.000 Artikel finden – darunter viele GUT&GÜNSTIG-Produkte auf Discount-Preisniveau, diverse Markenartikel, nationale und internationale Spezialitäten und natürlich auch Artikel regionaler Lieferanten. Dazu gibt es eine Salatbar, an der die Kunden täglich frisch zubereitete Salate finden, sowie eine umfangreiche Obst- und Gemüseabteilung

  • Wolfach | 18. Juni 2024
    Netto

    Der Netto-Markt bietet auf einer Mietfläche von 1.465 qm ein umfangreiches Sortiment für den täglichen Bedarf. Rund 70 Parkplätze und mehrere E-Ladepunkte stehen den Kund:innen zur Verfügung.

  • Mannheim | 28. Juni 2024
    Bauhaus

    Am 28. Juni öffnen die Türen des neuen Bauhaus im Mannheimer Gewerbegebiet. Das neue Fachcentrum in Mannheim-Columbus hat eine überzeugt  Gebäudefläche von rund 19.000 qm.

  • Köln | Sommer 2024
    Floris van Bommel

    Die niederländische Schuhmarke Floris van Bommel bezieht einen neuen Store an der Ehrenstraße 65 in Köln. Das neue Ladenlokal in Haus Nummer 65 bietet rund 120 qm Verkaufsfläche.

  • Hamburg | 25. August 2024
    Breuninger

    Im August fällt der verschobene Startschuss für die Eröffnung des neuen Breuninger Stores im Westfield Überseequartier.

  • Dortmund | Ende Oktober 2024
    Coolblue

    Am Ostenhellweg 35 eröffnet der Online-Elektronikhändler Coolblue seinen ersten Store in Dortmund.

Technology

EHI Retail Insights Folge 108

EHI-Podcast mit Lars Hofacker (EHI): Trends und Hypes im E-Commerce

Wie ist die aktuelle Situation im E-Commerce? Wie ist die Stimmung unter den Anbietern, welche Trends zeichnen sich ab und welche Herausforderungen sind zu bewältigen? Anna-Lena-Weber spricht darüber mit E-Commerce-Forschungsbereichsleiter Lars Hofacker vom EHI. ...

Zebra: Bestandstransparenz – Warum Einzelhändler Inventuren von internen Mitarbeitern durchführen lassen sollten

Bestände im Einzelhandel sind größer und komplexer als je zuvor. Das zeigt sich besonders bei der Inventur, vor allem, wenn externe Mitarbeiter beteiligt sind. Die „traditionelle“ Vorgehensweise bei Inventuren ist nicht nur kostspielig, sondern auch ineffizient, fehleranfällig und ungenau. Selbstgesteuerte Bestandsverwaltungslösungen hingegen vermeiden die hohen Kosten für externe Arbeitskräfte. Interne Mitarbeiter führen die Inventur mit mobilen Scannern durch. Der ...

Design

Der Store beherbergt neben einer Auswahl an Bikes einen professionellen Service sowie eine Werkstatt für Wartungs- und Reparaturarbeiten

Specialized: Bikestore mit Bodenhaftung

Der Premium-Fahrradanbieter Specialized hat in München einen Store gestaltet, der neben einem umfangreichen Sortiment, Werkstatt und Community-Events in puncto Einrichtung mit Ästhetik und Nachhaltigkeit überzeugen will. ...

Jede der Etagen des Wow-Stores wurde nach einem individuellen
innenarchitektonischen Konzept gestaltet

„Wow”-Effekt in Madrid

Die Retail-as-a-Service-Plattform Wow Concept hat in Madrid ihren zweiten Megastore eröffnet und will seinen Kund:innen dort ein futuristisches Einkaufserlebnis bieten. ...

Konzept

KPS: Monolith vs. Composable

Eine zukunftsfähige IT-Architektur für die Customer Experience Viele Unternehmen sind mit der Leistungsfähigkeit ihrer Customer Experience-Systemlandschaft unzufrieden. Laut Gartner glauben 54 %, dass die IT des Unternehmens die Customer Experience ausbremst. Häufig sind monolithische Systeme im Einsatz, die mit zahlreichen Anpassungen und Eigenentwicklungen zunehmend komplex geworden sind. Sind diese Systeme dennoch der Weg in die Zukunft oder eignet sich möglicherweise eine flexiblere ...