Startseite | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Store-Konzepte

Søstrene Grene: Entdecker-Prinzip

Im innerstädtisch zentral gelegenen Shopping-Komplex Quincy (ehemals DuMont Carré), das auch das Zalando-Outlet beherbergt, hat das dänische Unternehmen Søstrene Grene in Köln eine Ladenfläche vom Modelabel Desigual übernommen. Es ist bereits der zweite Store in Köln.

Checkout

PSD2: Wie sicher sind biometrische Verfahren?

Ab September 2019 verpflichtet die Zahlungsrichtlinie PSD2 Händler und Zahlungsdienstleister zur sogenannten starken Kundenauthentifizierung (SCA). Deshalb werden biometrische Authentifizierungsverfahren in Zukunft eine größere Rolle spielen. 61 Prozent der deutschen Verbraucher äußern Sicherheitsbedenken bei solchen Verfahren, so ein Ergebnis der Verbraucherstudie „Lost in Transaction“ der Paysafe Gruppe. Sind diese berechtigt?

Immobilien

Studie vom EHI und GCSC: Centermanagement im Fokus

Im Whitepaper „Centermanagement im Fokus“ von EHI und dem German Council of Shopping-Centers wurden Center-Manager/innen zu einem breiten Spektrum von Fragen des Center-Managements befragt – mit interessanten Ergebnissen, u. a. zu Vermietungsstand, Besucherfrequenzen und Eventprogrammen.

Store-Konzepte

„Weekend-Supermarkt“: Shoppen zum Pauschaltarif

Für die Markenartikelindustrie, aber auch für Start-ups und Online-Händler ist der „Weekend-Supermarkt“ in Wien eine Testplattform, um Erkenntnisse über die Marktfähigkeit von Produktinnovationen zu gewinnen. Registrierte Kunden können dort für 12,90 Euro pro Monat 20 beliebige Produkte kaufen.

Handel aktuell

Datenschutzkonforme Videoüberwachung

Bevor ein Videoüberwachungssystem in Betrieb genommen wird, müssen sich Händler mit dem Datenschutz befassen. Da Kameras im öffentlichen Bereich Personen aufzeichnen, gehen Erfassung, Verarbeitung und Speicherung dieser personenbezogenen Daten mit zahlreichen Auflagen und Einschränkungen einher. Was müssen Händler beachten? Haye Hösel, Geschäftsführer und Gründer der Hubit Datenschutz GmbH, klärt auf. ...

Ladengeschäfte bleiben wertvolle Ressourcen

Mancher innovative Ansatz für den Handel von morgen steckt offenbar in der geschickten Kombination nahtloser Omnichannel-Systeme mit menschlicher Kompetenz. Auf dem World Retail Congress 2019 in Amsterdam diskutierten Einzelhandelsunternehmen aus aller Welt die Zukunftsperspektiven für den Handel. ...

PSD2: Stichtag 14. September 2019?

Die Payment-Services-Directive 2 (PSD2) tritt am 14. September 2019 EU-weit in Kraft. Ziele der überarbeiteten Richtlinie sind es, die Innovationen und den Wettbewerb im europäischen Zahlungsverkehr zu fördern, Payments sicherer zu gestalten und die Rechte der Kunden und Zahlungsdienstleister zu stärken. ...

Zahl der Woche

%

der Shopping-Center ist derzeit eine Erweiterung der Gastronomieflächen geplant.

Lässt Konsumenten kreativ werden: Create by Obi in Köln
Store-Konzepte

Do it yourself bei Obi

Seit dem 5. Juli können Konsumenten im DIY Concept Store der Baumarkt-Handelskette Obi in Köln kreativ werden: Auf 250 qm bietet „Create by Obi“ Einrichtungsgegenstände und Dekoration zum Selberbauen. Eine Werkstattfläche lädt dazu ein, vor Ort direkt loszulegen.

Dossiers

Der digitale Store

Mobile Payment

Mobile Payment

Neueröffnungen

Deichmann eröffnet größten Flagship-Store

Im Joseph-Pschorr-Haus an der Neuhauser Straße hat Deichmann seine bisher größte Filiale eröffnet. Das individuelle Konzept des Flaggschiffs besticht mit moderner Technik und einem separaten Omnichannel-Bereich.

Aldi in China: Discounter in neuem Gewand

Lange Schlangen und ein erwartungsvolles Publikum kennzeichneten die Eröffnung der ersten beiden Aldi-Filialen in China. Das im Vergleich zu europäischen Märkten deutlich edlere Store-Design soll sowohl die heimische Bevölkerung von Shanghai als auch Zugezogene aus aller Welt ansprechen.

Calumet: Erlebnis Foto-Store in Frankfurt

Der Fotohändler Calumet eröffnet einen neuen Store in Frankfurt. Der Mitte Juni eröffnete, zweistöckige Store in der Schwendlerstraße soll auf 800 qm das Erlebnis „Fotografie“ in den Fokus stellen.

Demnächst eröffnet

  • Husum | 09/2019
    Husum Shopping-Center
  • Erfurt | Herbst 2019
    Blutsgeschwister

    15. deutscher Store, 130 qm

    Adresse: 
    Schlösserstraße 25
    99084 Erfurt

     

  • Frankfurt am Main | 10/2019
    Foot Locker

    Neuer Flagship-Store der US-amerikanischen Filialisten Foot Locker. Der Schuhhändler wird die bestehende Fläche in der Innenstadt mit der Nachbarmietfläche zusammenlegen und seine Räume auf 1.300 qm verdoppeln.

    Adresse:
    Frankfurter Zeil 83
    60313 Frankfurt am Main

     

  • Münster | 2019
    Zalando Outlet

    Zalando Outlet
    Königsstr. 60
    48149 Münster

  • Hannover | 2019
    Zalando Outlet

    Zalando Outlet
    Große Packhofstr. 4-8
    30159 Hannover

  • München | Frühjahr 2020
    Schuh Mücke

    Im Einstein-Center im Münchner Osten präsentiert sich Schuh Mücke ab 2020 auf einer Fläche von ca. 3.400 qm über zwei Etagen mit dem bekannten Sortimentsmix aus Schuhen, Mode und Accessoires.

  • Singen | Herbst 2020
    Decathlon
  • Mannheim | 2020
    Zalando Outlet

    Zalando Outlet
    Kunststr. 26, O7 7-8
    68161 Mannheim

  • Ulm | 2020
    Zalando Outlet

    Zalando Outlet
    Sedelhofgasse 17-21
    89073 Ulm

  • Konstanz | 2020
    Zalando Outlet

    Zalando Outlet
    Marktstätte 1
    78462 Konstanz

Technology

Videoüberwachung muss datenschutzkonform erfolgen.

Datenschutzkonforme Videoüberwachung

Bevor ein Videoüberwachungssystem in Betrieb genommen wird, müssen sich Händler mit dem Datenschutz befassen. Da Kameras im öffentlichen Bereich Personen aufzeichnen, gehen Erfassung, Verarbeitung und Speicherung dieser personenbezogenen Daten mit zahlreichen Auflagen und Einschränkungen einher. Was müssen Händler beachten? Haye Hösel, Geschäftsführer und Gründer der Hubit Datenschutz GmbH, klärt auf. ...

Die PSD2 soll am 14. September in Kraft treten.

PSD2: Stichtag 14. September 2019?

Die Payment-Services-Directive 2 (PSD2) tritt am 14. September 2019 EU-weit in Kraft. Ziele der überarbeiteten Richtlinie sind es, die Innovationen und den Wettbewerb im europäischen Zahlungsverkehr zu fördern, Payments sicherer zu gestalten und die Rechte der Kunden und Zahlungsdienstleister zu stärken. ...

Design

Mit einer Glaswand in Gewächshaus-Optik wurde im Herrenmodehaus Kaiser S1 in Freiburg im 1. OG eine halbtransparente Lösung gewählt.

Verzicht auf Rückwände: Ein- und Ausblicke im Store-Design

Der Modehandel setzt auf mehr Transparenz und verzichtet immer öfter auf Rückwände vor den Fenstern. Die neue Offenheit soll einladend wirken und das natürliche Tageslicht die Aufenthaltsqualität für Kunden und Mitarbeiter erhöhen. ...

Edeka Aktiv-Markt Göres in Elchingen: Emotionalisierung der O&G-Abteilung
einmal nicht mit Korbgeflecht und Stroh, sondern ganz edel mit Kronleuchter und Etagere

Emotionsschub in der Obst- und Gemüseabteilung

Händler setzen in der Obst- und Gemüseabteilung auf umfassendes Upgrading, um aktuelle Konsumtrends stärker zu fokussieren und Produkte „erlebbar“ zu machen. Gutes Storytelling kann die Profitabilitätder gesamten Abteilung erhöhen. Der Wochenmarkt ist häufig ein Vorbild, wie sehenswerte Marktkonzepte zeigen. ...

Konzept

Nach der Schließung des Flagship-Stores in Manhattan will sich Tommy Hilfiger in Zukunft mehr auf kompakte Ladenformate konzentrieren, hier der Store in Amsterdam

Ladengeschäfte bleiben wertvolle Ressourcen

Mancher innovative Ansatz für den Handel von morgen steckt offenbar in der geschickten Kombination nahtloser Omnichannel-Systeme mit menschlicher Kompetenz. Auf dem World Retail Congress 2019 in Amsterdam diskutierten Einzelhandelsunternehmen aus aller Welt die Zukunftsperspektiven für den Handel. ...

Genesis-Mannequins bestehen aus Glasfaser und Bioharz.

Display-Mannequins: Nachhaltigkeit hat viele Facetten

Bei den Schaufensterfiguren steht derzeit das Thema Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Hier gibt es unterschiedliche Ansätze: Figuren aus nachhaltig(er)en, recyclebaren Rohstoffen sowie die Renovierung ausgedienter alter Figuren. Doch gibt es noch andere, zurzeit noch nicht so populär diskutierte Stellschrauben: Rückverlagerung der Produktion nach Europa sowie eine längere Nutzungsdauer der Figuren. ...