Startseite | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige
Storedesign

Virtual Reality für den Ladenbau

Für die Planung des Migros-Marktes „Daily“ in Zürich pilotierte das Ladenbauunternehmen Jegen AG ein neues Entwicklungs- und Visualisierungs-Tool. „Hegias“ ist ein browserbasiertes, automatisiertes VR-Content Management System (CMS) speziell für die Bau- und Immobilienbranche, das virtuelle Objektbegehungen vor der Realisierung erlaubt.

Security

Mobile Self-Checkout: Spinne statt Schlange

Mobiles Bezahlen ohne Kassenschlange könnte zum attraktiven Kundenservice werden – wäre da nicht das Problem mit der Diebstahlsicherung. Das Start-up Rapitag entwickelt smarte Sicherungen für Artikel wie Mode, Flaschen oder Elektronik, darunter die sogenannte Spinne. Der Clou: Beim Bezahlen per App wird die Ware automatisch entsichert.

Neueröffnungen

Ikea: Erster City-Store in Frankreich

Das Konzept der Anfang Mai eröffneten Ikea-Filiale in der Pariser Innenstadt ist das erste seiner Art. Auf 5.400 qm und zwei Ebenen können Besucher in vier Bereichen mit 29 Wohnbeispielen mitten in der Stadt frei flanieren.

Security

Kriminalstatistik: Viel Klau – wenig Anzeigen

Die polizeiliche Kriminalstatistik spiegelt nicht die Diebstahl-Realität im Einzelhandel wider, denn die Dunkelziffer ist enorm hoch. Organisierter Bandendiebstahl nimmt zu, dem der Handel aber nur schwer beikommen kann.

Handel aktuell

Edeka Rotthowe: Frische wie im Fachgeschäft

Vier neue Edeka-Märkte in 18 Monaten, das ist das ehrgeizige Ziel der Händlerfamilie Rotthowe. Der bisher größte Markt wurde gerade im ostwestfälischen Lengerich eröffnet. Dort, wo vorher noch ein Gebäude aus den 70er-Jahren stand, befindet sich nun ein einladender Supermarkt, der den Kunden auf 2.000 qm ein Frischesortiment mit Fachgeschäftscharakter bietet. ...

Interview: Mobile Payments werden sich durchsetzen

Prof. Dr. Antonio Krüger ist Direktor des Innovative Retail Laboratory am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Im Interview mit stores + shops technology erläutert er, wie sich der Checkout in Zukunft entwickeln wird. ...

Unisport: Heimat für Fußballbegeisterte

Unisport, dänischer Retailer für Fußballartikel, hat im Pariser Quartier des Halles einen Flagship-Store über zwei Etagen eröffnet. Die Branding-Farbe: Grün – wie könnte es anders sein. Hier werden Lifestyle, Technik, Kunst und Sport vereint. ...

Zahl der Woche

%

der Händler bieten Ihren Kunden den Strom für Elektromobilität kostenlos an.

Blockchain-Anwendung im IBM Pop-up-Store in Berlin
Smart Store

Pop-up-Store von IBM: Künstliche Intelligenz zum Anfassen

Im Bikini Berlin präsentiert IBM digitale Technologien wie Chatbots, Cloud Computing und Blockchain in einem Pop-up-Store. Bis zum 29. Juni ermöglichen Showcases, Workshops und Thementage eine Begegnung mit Künstlicher Intelligenz auf Augenhöhe.

Dossiers

Der digitale Store

Mobile Payment

Mobile Payment

Neueröffnungen

Edeka Rotthowe: Frische wie im Fachgeschäft

Vier neue Edeka-Märkte in 18 Monaten, das ist das ehrgeizige Ziel der Händlerfamilie Rotthowe. Der bisher größte Markt wurde gerade im ostwestfälischen Lengerich eröffnet. Dort, wo vorher noch ein Gebäude aus den 70er-Jahren stand, befindet sich nun ein einladender Supermarkt, der den Kunden auf 2.000 qm ein Frischesortiment mit Fachgeschäftscharakter bietet.

Unisport: Heimat für Fußballbegeisterte

Unisport, dänischer Retailer für Fußballartikel, hat im Pariser Quartier des Halles einen Flagship-Store über zwei Etagen eröffnet. Die Branding-Farbe: Grün – wie könnte es anders sein. Hier werden Lifestyle, Technik, Kunst und Sport vereint.

Ikea: Erster City-Store in Frankreich

Das Konzept der Anfang Mai eröffneten Ikea-Filiale in der Pariser Innenstadt ist das erste seiner Art. Auf 5.400 qm und zwei Ebenen können Besucher in vier Bereichen mit 29 Wohnbeispielen mitten in der Stadt frei flanieren.

Demnächst eröffnet

  • München | 06/2019
    Viu

    80 qm Einzelhandelsfläche am Gärtnerplatz in München

    Adresse:
    Corneliusstraße 14
    80469 München

  • München | 07/2019
    Deichmann

    Der Schuhhändler Deichmann hat einen neuen Flagship-Store angekündigt. Voraussichtlich im Juli 2019 eröffnet das Geschäft in München im Joseph Pschorr Haus in der Neuhauser Straße 19, 80331 München.

  • Stuttgart | 07/2019
    Zalando Outlet

    Zalando Outlet
    Hirschstr. 34
    70173 Stuttgart

     

  • Wuppertal | 2019
    WMF

    WMF
    Poststraße 16
    42103 Wuppertal

     

  • Stuttgart | 1. Halbjahr 2019
    Thalia

    Geplant ist ein 230 qm großes Buchgeschäft in der Schwabengalerie Stuttgart.

    Schwabengalerie
    Schwabenplatz 7
    70563 Stuttgart

    Quelle: Immobilien-Zeitung

  • Kassel | Juli 2019
    Rituals

    290 qm

    Adresse:
    Obere Königsstraße 45
    34117 Kassel

  • Dortmund | Sommer 2019
    Søstrene Grene

    6.000 qm im Westenhellweg 85-89 in Dortmund

  • Husum | 09/2019
    Husum Shopping-Center
  • Frankfurt am Main | 10/2019
    Foot Locker

    Neuer Flagship-Store der US-amerikanischen Filialisten Foot Locker. Der Schuhhändler wird die bestehende Fläche in der Innenstadt mit der Nachbarmietfläche zusammenlegen und seine Räume auf 1.300 qm verdoppeln.

    Adresse:
    Frankfurter Zeil 83
    60313 Frankfurt am Main

     

  • Münster | 2019
    Zalando Outlet

    Zalando Outlet
    Königsstr. 60
    48149 Münster

Technology

Terminal mit
„Artikelfinder“: Die
Kundin gibt die Produktbezeichnung
alphabetisch
ein, der Ort im
Markt wird angezeigt.

Interview: Mobile Payments werden sich durchsetzen

Prof. Dr. Antonio Krüger ist Direktor des Innovative Retail Laboratory am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Im Interview mit stores + shops technology erläutert er, wie sich der Checkout in Zukunft entwickeln wird. ...

Mit einem Mehrwegsystem für den Pflanzentransport will Toom seinen Plastikabfall reduzieren.

Toom führt Mehrwegsystem für Pflanzentransport ein

8 Mio. Pflanzenpaletten nutzt Toom jährlich, um Pflanzen von den Gärtnereien über Lager und Märkte zum Kunden zu bringen. Erneut genutzt werden die Paletten in der Regel nicht. Der Baumarkt hat zum Ziel, Verpackungsabfall zu reduzieren und wird Teilnehmer am Floritray Mehrwegsystem. ...

Design

Ortloff in Köln: historische Spindelpresse in der Abteilung mit feinen Papierwaren

Renovierung von Stores: Einfache Mittel – Große Wirkung

Es soll „frischer Wind“ an den POS gebracht werden, ohne gleich einen aufwändigen Komplettumbau zu machen? stores+shops hat Tipps bei Experten eingeholt, wie sich Stores auch mit einfachen Mitteln modernisieren lassen – Produkt- und Referenz-Beispiele inklusive. ...

Boden in warmem Beigeton

Acne: Pink in Peking

Auch der chinesische Markt scheint bereit zu sein für den speziellen Fashion-Look der schwedischen Premium-Marke Acne Studios. Vor zwei Jahren startete sie die Expansion nach China, im Dezember öffnete der erste stationäre Store in Beijing. ...

Konzept

Konzernzentrale der Otto Group in Hamburg

Durchwachsenes Jahr für die Otto Group

Die Otto Group verzeichnet ein moderates Geschäftsjahr 2018. Aufgrund erschwerter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und getätigter Investitionen liegen die Ergebnisse unter den Erwartungen. Für das aktuelle Jahr rechnet die Gruppe hingegen mit wachsenden Umsätzen und einem verbesserten Ergebnis. ...

Streetfood erobert die Gastronomie

Interview: Blaue Smoothies und Hibiskusblüten-Kimchi

Karin Tischer und ihr Team von Food & More aus Kaarst sind weltweit unterwegs, um Gastronomie-Trends aufzuspüren. Im stores+shops-Gespräch berichtet die gelernte Köchin und Ernährungswissenschaftlerin über die aktuellen Entwicklungen und gibt Tipps speziell für die Handelsgastronomie. ...