Startseite | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Anzeige
Neueröffnungen

Anson’s Herrenhaus eröffnet erstmal in Rheinland-Pfalz

Seit heute präsentiert sich die Anson‘s Herrenhaus KG in Mainz auf 1.500 qm über zwei Etagen mit Wohlfühl-Flair.

Supply Chain

Online-Supermarkt Knuspr automatisiert Fulfillment Center

Der Lebensmittel-Lieferdienst Knuspr plant im kommenden Jahr sein Logistikzentrum in Garching mit Autostore auszustatten, einem automatisierten Lager- und Bereitstellungssystem (ASRS). Zum Start kommt ein Roboter mit Greifeinheit zum Einsatz.

Storedesign

Hugo Boss: Flaggschiff in Tokio

Der neue Flagshipstore von Hugo Boss in Tokios Einkaufsviertel Ginza – es ist der erste in Japan – präsentiert das neueste Einrichtungskonzept der Marke und zeigt das gesamte Produktprogramm um die Damen- und Herrenkollektionen.

Anzeige
Allgemein

Einzelhandel neu denken: Die Zukunft der Arbeitskräfte

Die folgenden drei Trends werden den Einzelhandel auch in den kommenden Jahren prägen. Das Erfolgsgeheimnis ist die intelligente Nutzung von Daten. Dabei können unter anderem moderne Workforce Management Systeme helfen die Weichen zu stellen.

Handel aktuell

Mit digitalem Lieferschein den Warenverkehr beschleunigen

Versenden Unternehmen Produkte, stellen sie einen Lieferschein auf Papier aus, der die Lieferung bis zum Wareneingang begleitet. Er wird manuell weitergereicht und bearbeitet. Da dies zeitaufwändig und fehleranfällig ist und Ressourcen verbraucht, haben die Bundesvereinigung Logistik (BVL), GS1 Germany und T-Systems in einem gemeinsamen Pilotprojekt einen digitalen Lieferschein entwickelt. ...

Vodafone pusht Store-Frequenz digital

Vodafone setzt KI für das digitale Auffinden seiner physischen Stores ein. Damit will das Telekommunikationsunternehmen die Frequenz auf seinen Verkaufsflächen erhöhen und dem während der Corona-Pandemie gestiegenen Informationsbedarf der Kundschaft gerecht werden. ...

Zahl der Woche

%

... des Gesamtumsatzes der Top-1.000-Onlineshops in Deutschland haben 2020 die stärksten 10 erwirtschaftet.

Anzeige
Allgemein

Whitepaper: Gratis zum Download

stores+shops präsentiert Ihnen neue, informative und spannende Whitepaper rund um die Themen Design, Konzept und Technology.

Dossiers

Corona-Krise

EuroShop 2020

Neueröffnungen

Penny am Eigelstein: Hommage an kölsche Veedels-Kultur

Innerhalb von acht Wochen gestaltete der Lebensmitteldiscounter seinen Markt am Eigelstein in Köln neu. Das Ergebnis: ein Flagship-Store mit viel Lokalkolorit.

Anson’s Herrenhaus eröffnet erstmal in Rheinland-Pfalz

Seit heute präsentiert sich die Anson‘s Herrenhaus KG in Mainz auf 1.500 qm über zwei Etagen mit Wohlfühl-Flair.

Mayersche: Stammhaus mit neuem Auftritt

Die Mayersche in Aachen hat ihrem Stammgeschäft ein komplett neues Design verpasst. Hauptmerkmal des neuen Auftritts ist die stärkere Verbindung von Buchhandlung, Gastronomie und Event-Geschäft.

Demnächst eröffnet

  • Lübeck | Herbst 2021
    Marc O’Polo

    Rd. 230 qm

    Adresse:
    Breite Straße 99
    23552 Lübeck

  • Köln | 28/10/2021
    Dille & Kamille

    Adresse:

    Opernpassagen

  • München | 28/10/2021
    Aldi Süd
  • Wiesbaden | 3. Quartal 2021
    Lidl

    2.000 qm

    Adresse:
    Kirchgasse 17
    65185 Wiesbaden

  • Verschiedene Städte | 01/11/2021
    Ikea Pop-up

    Ikea eröffnet Pop-ups in Einkaufscentern in Wolfsburg und Ravensburg, um in diesem Winter ein neues Ladenkonzept zu testen.

  • München | Ende 2021
    Kaufland

    6.000 qm im 1. OG des Shopping-Centers Mira

    Adresse:

    Schleißheimer Str. 506
    80933 München

  • Dortmund | März 2022
    Galerie Konze

    Der Umbau und die Erweiterung des ehemaligen Kaufhauses Konze in Lütgendortmund erfolgt unter Regie der Cityhaus 100 GmbH, die mit dem Bau bereits im März 2020 begonnen hat. Die Fertigstellung ist für März 2022 vorgesehen.

    Quelle: Comfort

  • Gießen | Frühjahr 2022
    P&C
  • Weil am Rhein | Herbst 2022
    Dreiländergalerie

    Mit einer Verkaufsfläche von mehr als 3.700 qm wird P&C größter Modehändler und Ankermieter des Centers.

     

  • Hamburg | 2023
    Breuninger

    Neuer Flagship-Store im Westfield Hamburg-Überseequartier und damit das erstes Haus des Stuttgarter Fashion- und Lifestyle-Unternehmens in Norddeutschland

    Verkaufsfläche: 14.000 qm

    Projektentwickler und Quartierbetreiber: Unibail-Rodamco-Westfield (URW)

Technology

Lagermitarbeitende scannen den QR-Code der Bestellung

Mit digitalem Lieferschein den Warenverkehr beschleunigen

Versenden Unternehmen Produkte, stellen sie einen Lieferschein auf Papier aus, der die Lieferung bis zum Wareneingang begleitet. Er wird manuell weitergereicht und bearbeitet. Da dies zeitaufwändig und fehleranfällig ist und Ressourcen verbraucht, haben die Bundesvereinigung Logistik (BVL), GS1 Germany und T-Systems in einem gemeinsamen Pilotprojekt einen digitalen Lieferschein entwickelt. ...

Vodafone-Store in der Kettwiger Straße in Essen

Vodafone pusht Store-Frequenz digital

Vodafone setzt KI für das digitale Auffinden seiner physischen Stores ein. Damit will das Telekommunikationsunternehmen die Frequenz auf seinen Verkaufsflächen erhöhen und dem während der Corona-Pandemie gestiegenen Informationsbedarf der Kundschaft gerecht werden. ...

Design

Neues Store-Konzept von Thomas Sabo, hier in München

Thomas Sabo: Abschied vom Allover-Schwarz

Mit einem neuen Premium-Format reagiert das in Süddeutschland beheimatete Schmuckunternehmen Thoms Sabo auf die sich wandelnden Einkaufsgewohnheiten. Der erste Store seiner Art eröffnete in München. ...

Sunka in Spanien: Markthallencharakter mit Klinkersteinen und hohen Decken.

Plusfresc: Einkaufen wird zum Event

Die Supermarktkette Plusfresc hat ihren Flagship-Store „Sunka“ im spanischen Lleida modernisiert und umgestaltet. Wanzl aus Leipheim konzipierte die Ausstattung des Stores und war zusammen mit Plusfresc sowie der Designfirma Evvo Retail für das Layout verantwortlich. ...

Konzept

Mit Abstand und
Erlebnis: So könnte
ein postpandemisches Restaurant aussehen.

Handelsgastronomie nach Corona: Hoffen auf neue Stärke

Die Lage in der Handelsgastronomie entspannt sich nur langsam. Einzelne Lichtblicke tun sich auf, manche Notlösung aus der Corona-Zeit wird ins feste Programm überführt. Ein Streifzug durch ganz verschiedene Handelshäuser, bei denen das kulinarische Angebot wichtiger Teil des Gesamtkonzepts ist. ...

Thalia verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr ein Umsatzplus von 7 Prozent.

Thalia: E-Commerce-Umsatzanteil wächst auf 40 Prozent

Thalia konnte das Geschäftsjahr 2020/2021 mit einem Umsatzplus von 7 Prozent zum Vorjahr abschließen. Besonders das Online-Geschäft des Buchhändlers konnte kräftig zulegen. Insgesamt hält der E-Commerce inzwischen einen Anteil von rund 40 Prozent am Gesamtumsatz und damit 12 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. ...