Einkauf im Street-Art-Design | stores+shops
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Die Produkte werden im Kühlregal SkyView Plus und in der Kühltruhe Cosmos eco von Bonnet Névé präsentiert.
Foto: Epta

Einkauf im Street-Art-Design

Edeka-Kauffrau Sandra Treugut wollte in ihrem Berliner Supermarkt weg von der 08/15-Einrichtung und hat ihre Verkaufsräume mit Street-Art-Elementen gestaltet, um ein Einkaufserlebnis der besonderen Art zu ermöglichen.

Edeka Treugut

Bülowstr. 83
10783 Berlin
Deutschland 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Edeka Treugut

Bülowstr. 83
10783 Berlin
Deutschland 

Die MoPro-Theke liegt am

Die MoPro-Theke liegt am "Milky Way".
Foto: Epta

In dem rund 950 qm großen Laden in Schöneberg gibt es eine Halfpipe für Fingerskateboards, einen blauen Himmel in der Obst- und Gemüseabteilung und Wandgraffitis. Mit diesem innovativen Street-Art-Design will sich der im November 2021 eröffnete Markt von anderen abheben und sich in die Kiez-Atmosphäre einfügen. Gestaltet wurden die Motive zum Teil von einem Sprayer, der hier Auszüge aus seinen Werken seit 1990 zeigt.

Milchstraße und grüne Welle

Im Frischebereich, in dem Kühlmöbel der Mannheimer Firma Epta eingesetzt wurden, tragen die Produktkategorien klingende Namen wie Fine Coast, Milky Way, grüne Welle, oder Frosty Stuff. Getränke gibt es im „Cool Cube“. Ein Blickfang über der Tiefkühlinsel sind die modernen grauen und orangefarbenen Lampen, die mit den Kühltheken und den Kunstwerken an den Wänden harmonieren.

„Ein besonderes Einkaufserlebnis ist die einzige Möglichkeit, sich vom Onlinehandel abzuheben und erfolgreich zu sein“, sagt Inhaberin Sandra Treugut, die noch zwei weitere Edeka-Märkte betreibt. „Ich finde es wichtig, immer wieder etwas Neues anzubieten. Mit dem Markt in der Bülowstraße gehen wir einen Schritt weiter und lassen Kunst zu einem Teil des Erlebnisses werden.“

Medium Rectangle Design 1

Anzeige