Bucherer

Airside Center
8060 Zürich Flughafen
Schweiz

Neueröffnung: März 2019

Bucherer

Airside Center
8060 Zürich Flughafen
Schweiz

An prominenter Lage auf dem Weg zu den Abfluggates A eröffnete die Flughafen-Boutique des Schweizer Juwelier- und Uhrenhauses. Die Gesamtfläche von über 150 qm ist unterteilt in verschiedene Segmente: Der Multibrand-Store von Bucherer präsentiert neben der eigenen Marke Carl F. Bucherer Luxusuhren anderer renommierter Marken wie Jaeger-Le Coultre, IWC, Panerai, Tudor, Cartier u.a. – jeweils in separaten Nischen oder Shops, aber immer im eigenen Designkonzept, was Präsentationstische, Vitrinen, Rückwände und Materialeinsatz anbelangt.

Das Store-Konzept wurde inhouse vom eigenen Architekten-Team entwickelt. Dabei steht der Einsatz feiner Naturmaterialien symbolisch für das Bekenntnis des Familienunternehmens „zum Echten, Unverfälschten sowie dessen Qualitätsbewusstsein“. Der hintere Bereich des Stores, die „Schmuck-Lounge“, ist für die Fine Jewellery von Bucherer reserviert, die in hauseigenen Ateliers entwickelten, handwerklich hergestellten Schmuckstücke.

Abwechslung und auch der Laufkundschaft spezielle Einblicke in die luxuriösen Markenwelten verspricht eine Pop-up-Area genau vor dem Store, die im monatlichen Rhythmus auf neue Produkte und spezielle Promotionen aufmerksam macht.

Von der Passage aus als vollkommen eigenständiger Store aufgemacht, aber mit einem Durchgang im hinteren Bereich, ist die benachbarte Rolex-Boutique. Hier geht auch das Store-Design eigene Wege, das die CI-Farben der Marke, Gold und Grün, aufgreift und mit warmen Beige- und Holztönen kombiniert.

Bereits seit 1924, als Bucherer die Uhren der damals noch kaum etablierten Marke Rolex in sein Sortiment aufnahm, verbindet die beiden Marken eine innige Partnerschaft: Rolex ist einer der wichtigsten Partner des Hauses Bucherer.