Lidl eröffnet das Pop-up Restaurant DasLux42 | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Anzeige

Lichtprojektionen begleiten das Menü im Lidl-Pop-up-Store Daslux42 in München.
Foto: Lidl

Lidl eröffnet das Pop-up Restaurant DasLux42

Lidl Deutschland hat am 29. November das Pop-up-Restaurant Daslux42 in der Münchner Müllerstraße 42 unter der Führung von Sternekoch Andreas Schweiger eröffnet. Alle Zutaten stammen aus dem Hause Lidl.

Das Besondere: Es gibt keine festen Preise, jeder Gast zahlt, was ihm das Essen und der Abend wert ist. Alle Einnahmen spendet Lidl an Münchener Charity-Organisationen. Die Spendensumme der ersten Woche von rund 22.700 Euro geht an den Verein Power-Child, der sich für den Schutz vor Missbrauch und Gewalt an Kindern und Jugendlichen einsetzt.

Lidl-Produkte als Zutaten

Bei allen Zutaten, die Andreas Schweiger und seine Mannschaft für das Vier-Gänge-Gourmetmenü verwenden, handelt es sich ausschließlich um Lidl-Produkte, hauptsächlich aus dem aktuell in den Lidl-Filialen erhältlichen Deluxe-Aktionssortiment. Darüber hinaus kommen weitere Eigenmarken und frische Zutaten wie Obst und Gemüse sowie verschiedene Weine aus den Lidl-Filialen zum Einsatz. Ein Highlight sind Lichtprojektionen, die die Gerichte begleiten und so ein kulinarisches Erlebnis schaffen sollen. Das Restaurant ist vom 29. November bis zum 12. Dezember 2018 geöffnet.

Weitere Informationen: www.daslux42.de

Medium Rectangle Konzept 1

Anzeige