Neben den 15 Kategorien wird die unabhängige Sonderjury erneut Sonderpreise für „Best in Digital“ und „Best in Digital Integration“ vergeben. Bis zum 24. Januar können sich Unternehmen und Dienstleister mit ihren POS-Aktivitäten bewerben. Die Bewertung erfolgt durch eine unabhängige Jury aus Marke, Handel, Design und Wissenschaft. Alle Einreichungen werden vom 16. bis 20. Februar 2020 auf der Handelsmesse EuroShop ausgestellt und die Gewinner dort am 16. Februar bekanntgegeben. Im Mai/Juni erhalten die Gewinner die Gold-, Silber- und Bronze-Statuen im Rahmen einer festlichen Gala.

Weitere Informationen: www.popai.de