Selected: Store-Konzept für Digital Natives | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Anzeige

Digitale Produkinformationen
Foto: Dalziel & Pow

Selected: Store-Konzept für Digital Natives

Das neue Store-Konzept von Dalziel & Pow für die Marke Selected der Bestseller Fashion Group China soll Kunden in Geschäften an Standorten in Peking und darüber hinaus ein digitalisiertes Einzelhandelserlebnis bieten.

Das Store-Konzept integriert Technologien wie beispielsweise Projektionen, kinetische Beschilderungen und einen Live-Social-Media-Feed hinter der Kasse. Ein „Zauberspiegel“ im Bereich der Umkleidekabinen ermöglicht es den Kunden außerdem, durch Produkte zu swipen, um ein passendes Outfit zu finden, das direkt über WeChat geteilt werden kann.

Im Verkaufsraum stehen VM-Plattformen als Produkt- und Service-Toolpoints bereit. Features wie „Lifestyle Edit“ und „Step Ahead“ ermöglichen es den Kunden, Kleidung digital anzuschauen und sich inspirieren zu lassen. Im gesamten Geschäft sind Bildschirme im Taschenformat angebracht, die Informationen zu den Produkten wie etwa dem Material und weitere Inspirationen präsentieren.

Für das Farbdesign wurden natürliche Töne gewählt, satte Grüntöne setzen Akzente. In der kleinen Schneiderei dominieren Terracotta und Kork. Außerdem zieht sich ein Rippenmuster durch den gesamten Store.

Ziel war es, eine Designsprache zu entwickeln, die das Gefühl eines einzigen Raumes erschafft. Produkte aller Kategorien und für jedes Geschlecht sollen fließend ineinander übergehen.