Geschenke können darüber hinaus bis zum 10. Januar 2019 retourniert werden. Ziel ist es, die Konsumentenbedürfnisse zu befriedigen. Per Newsletter und Katalog in Millionenauflage wirbt das Unternehmen in enger Taktung für sein Weihnachtssortiment. Besonders gefragt sind derzeit weihnachtliche Holz- und LED-Deko sowie Adventskalender.

Weitere Informationen: www.weltbild.de