Görtz eröffnet ersten Monobrand-Store von Cox | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Erster Cox-Store, in Hamburg-Winterhude
Foto: Görtz

Görtz eröffnet ersten Monobrand-Store von Cox

Die 1984 gegründete Eigenmarke Cox aus dem Hause Görtz hat am 28. Oktober in Hamburg-Winterhude einen ersten eigenen stationären Auftritt erhalten.

Cox

Mühlenkamp 6a
22303 Hamburg

Neueröffnung: 28.10.2021

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Cox

Mühlenkamp 6a
22303 Hamburg

Neueröffnung: 28.10.2021

Der Monobrand-Store gilt als Testfläche für die Marke. Auf 60 qm bietet das Ladengeschäft über 220 Schuhe sowie Accessoires für Damen in stylischer und wohnlich-gemütlicher Atmosphäre mit Boutique-Charakter.

Das Altbau-Gebäude aus dem Baujahr 1906 mit neu gestalteter Fassade und wohnlichem Dielenfußboden verleiht der Verkaufsfläche einen besonderen Charakter. Ein monochromer Look in Mintgrün mit Akzenten in Korallenrot kennzeichnet das Interieur. Einzelne Ladenbauelemente werden durch Upcycling in Szene gesetzt. Auch Vintage-It-Pieces kommen zum Einsatz und erschaffen Fotokulissen.

Cox, Hamburg

  • Planung: Ludwig Görtz GmbH, Hamburg
  • Innenarchitekten: Julia Schick
  • Ladenbau: nur Einzelstücke aus Eigenbestand
  • Beleuchtung: Fa. Itab Lighting Germany GmbH mit Architekturabteilung Ludwig Görtz GmbH, Hamburg

Medium Rectangle Neueröffnungen 1

Anzeige