Real.de gründet internationales Online-Marktplatz-Netzwerk | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Real bietet internationales Marktplatz-Netzwerk
Foto: real

Real.de gründet internationales Online-Marktplatz-Netzwerk

Die vier europäischen Online-Marktplätze real.de, Cdiscount (Frankreich), eMAG (Rumänien) und ePrice (Italien) starten nach einer einjährigen Testphase gemeinsam das International Marketplace Network (IMN).

Das Netzwerk bietet den insgesamt rund 30.000 aktiven Händlern der Marktplätze Zugang zu mehr als 230 Millionen potentiellen Kunden in Europa. IMN betreibt technische Schnittstellen zwischen den Marktplätzen, über die Händler ihre Angebote und Bestellungen in Echtzeit sicher und marktplatzübergreifend synchronisieren können. Die Händler benötigen dazu lediglich eine Anbindung zu einem der teilnehmenden Marktplätze. Von dort aus werden die Daten zu IMN übertragen, konvertiert und an die anderen Marktplätze des Netzwerks übermittelt. Den Händlern entstehen keine weiteren Grundgebühren für die Anbindung an die zusätzlichen Marktplätze.

Nach einer einjährigen Testphase wird IMN nun für alle Händler in einer Beta-Phase geöffnet. In den kommenden Monaten wird der Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur und der Einbindung neuer internationaler Partner liegen.

Medium Rectangle Technology 2

Anzeige