Søstrene Grene launcht Online-Shop in Deutschland | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Anzeige

Søstrene Grene
Foto: Søstrene Grene

Søstrene Grene launcht Online-Shop in Deutschland

Die dänische Lifestyle-Marke Søstrene Grene expandiert in Deutschland mit einer neuen Omnichannel-Strategie. Am 8. Juni eröffnete die Einzelhandelskette in diesem Zuge in Deutschland den ersten Webshop außerhalb des Heimatmarktes.

Das Sortiment des Online-Shops umfasst zunächst eine Auswahl von Wohnaccessoires, Möbeln, Hobby- und DIY-Artikeln wie Farben und Wolle sowie Küchenaccessoires und Spielzeug und soll jede Woche um neue Produkte erweitert werden.

Der neue Webshop ist Teil der neuen Digitalisierungsstrategie der Einzelhandelskette, die erst im März diesen Jahres den ersten Webshop im Heimatland Dänemark gelauncht hat. Der Händler für Wohnaccessoires, Hobby- und DIY-Artikel strebt eine neue digitale Infrastruktur und eine stärker datengesteuerte und personalisierte Kommunikation an. Im Mittelpunkt des Omnichannel-Konzepts steht das Zusammenspiel zwischen Stationärgeschäft und Online-Kanälen wie dem neuen Webshop. So soll es beispielsweise möglich sein, Online-Einkäufe in einem der 52 physischen Stores von Søstrene Grene in Deutschland zurückzugeben.

Søstrene Grene unterhält mehr als 240 Stores in 17 Ländern. Das Unternehmen plant, den Online-Shop in Zukunft auf weitere Länder auszudehnen. Im Sommer 2016 eröffnete der erste deutsche Store in Hamburg, inzwischen zählt Søstrene Grene 52 Stores. Deutschland ist damit der zweitgrößte Markt außerhalb von Dänemark.

Medium Rectangle Technology 2

Anzeige