Fina & Liv

Arabellastraße 5
81925 München

 

Fina & Liv

Arabellastraße 5
81925 München

Im Stile einer Modeboutique gestaltet, soll der Store Schönheit, Weiblichkeit und Stärke zum Ausdruck bringen. Ziel ist es, die Bedürfnisse von Krebspatienten zu erfüllen, die während und nach einer Therapie bei Fina & Liv Beratung suchen und finden.

Sensible Themen wie Brustversorgung, Kompression und Perücken werden hier selbstbewusst im Schaufenster und auf der rund 180 qm großen Fläche inszeniert.

Der Raum ist freundlich und offen gestaltet und bietet gleichzeitig Rückzugsmöglichkeiten: Kreisrund angebrachte Akustikvorhänge werden zu großzügigen Kabinen zugezogen und kreieren bei Bedarf einen privaten Raum für Beratung, Anpassung und Anprobe.

Ein Gefühl von Wertschätzung

Die klare Anordnung der Warenwände und die aufgeräumte Produktpräsentation ermutigt die Kundinnen, das Sortiment zu entdecken und sich damit vertraut zu machen. Unterstützt wird das Einkaufserlebnis durch ergänzende Wellness- und Beautyaccessoires, die den Fokus an mancher Stelle gewollt verschieben und den Frauen ein Gefühl von Wertschätzung und zugleich Normalität vermitteln soll.

Die für das Store-Design verwendeten Farbtöne Rosé, Grün und Kupfer hüllen die Fläche in ein samtenes Ambiente, hervorgehoben durch Tapeten mit großzügigen Blumenmotiven. Kombiniert werden diese mit grafischen Mustern an Teilen der Wände, die ebenso wie das geradlinige Möbeldesign Akzente setzen. Einen harmonischen Kontrast bilden Fliesen, die die Kassentheke prägen.

Fina & Live ist eine Marke der Orthomed GmbH, eines der führenden Homecare-Unternehmen mit Spezialisierung auf Beratung und Versorgung von Patientinnen im häuslichen Umfeld.

Für das Store-Design zeichnet das Ladenbau-Unternehmen Knoblauch verantwortlich.