Freitag eröffnet virtuelle DIY-Taschenwerkstatt | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Anzeige

Freitag-Store öffnet virtuell.
Foto: Freitag

Freitag eröffnet virtuelle DIY-Taschenwerkstatt

Mit der virtuellen Öffnung seines Stores in der Innenstadt von Zürich will der Schweizer Taschenhersteller Freitag seinen Konsumenten virtuell Zugang zur Verkaufsfläche verschaffen.

Damit Konsumenten weiterhin ihre eigene Tasche kreieren können, bietet das Handelsunternehmen nach Terminabsprache private „Bag Design Sessions“ per Video-Call an. Die Anrufer/innen beamen sich in die Mikromanufaktur und können die Einzelteile ihres persönlichen Shoppers nach ihrem Geschmack zusammenstellen. Bei Bedarf kann eine Beratung durch die Werkstatt-Arbeiter/innen in Anspruch genommen werden. Das gewünschte Produkt wird innerhalb von zwei bis drei Wochen ausgeliefert.