La Visione – Restaurant, Bar und Workspace | stores+shops

Anzeige
{{{name}}}

Vorgeschlagene Beiträge

Anzeige

Anzeige

Das italienische Restaurant „La Visione“ befindet sich in der Firmenzentrale „City of Visions“ von Object Carpet, Anbieter von hochwertigen Teppichböden, Teppichfliesen und abgepasster Teppiche.
Foto: Zooey Braun

La Visione – Restaurant, Bar und Workspace

Object Carpet, Anbieter von Teppichböden, vereint im italienischen Restaurant „La Visione“ in seiner Firmenzentrale „City of Visions“ im Gewerbegebiet Lichtäcker bei Denkendorf einen Co-Working Space, einen Treffpunkt für Mitarbeiter und eine Bar.

Das Lokal ist in drei Abschnitte eingeteilt: Eine Lounge, einen Essbereich und eine Vinothek. Im Essbereich gestaltete Object Carpet textile Collagen an der Wand aus Damast und Sackleinen sowie Teppich und Cord. Schürzen, Tischdecken und Servietten werden hier spielerisch miteinander in Szene gesetzt. Ein Fenster gibt Einblick in die Küche.

Der Bar- und Loungebereich dient tagsüber als Workspace im Firmensitz. Hier gibt es italienischen Kaffee und Snacks. Im Sommer ist auch ein Terrassenbereich geöffnet. Der integrierte Eventbereich kann für Veranstaltungen, Konferenzen und Workshops gemietet werden. Architekten haben die Möglichkeit, mit Hilfe des 3D-Raumplanungstools „pCon.planner“ im Eventbereich virtuelle Rundgänge durchzuführen und Objekte aus mehreren Perspektiven vorzuführen. Veranstalter können optional ein Catering buchen oder das Restaurant reservieren.

Geführt wird das Restaurant von zwei Stuttgarter Gastronomen, Vincenzo und Daniele, die sich seit ihrer Kindheit aus Süditalien kennen. Für Brand-Design und Interieur zeichnet die Ippolito Fleitz Group verantwortlich. Bauherr war Object Carpet.